Fidschi, Malediven, Europa, Asien – letztlich ist die ganze Welt eine Insel. Mit einem Musikvideo und eigenem Song "I`m an Island" startet das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) seine Kampagne zur Weltklimakonferenz 2017 in Bonn. Eine Liebeserklärung an unsere Erde, aber auch eine deutliche Warnung: Klimawandel geht uns alle an und alle können ihren Teil dazu beitragen – im Guten wie im Schlechten. 

Super setzt auf neue Kampagnenwege, um anläßlich der COP23 für mehr Klimabewusstsein zu sensibilisieren. Song und Spot sind emotionale Anker einer inhaltlichen Arbeit, die auf der Landingpage ich-bin-eine-insel.de stattfindet: Tipps für das Alltagsleben verdeutlichen, was jeder persönlich gegen den Klimawandel unternehmen kann und die Seite stellt die weltweiten Projekte des BMZ zum Klimaschutz dar. 

Super verantwortete die gesamte Kreation der Kampagne, Illustration, Animation und Webdesign. Die Kampagne wird online über Facebook, Canvas-Pages, Spotify und YouTube verbreitet, offline über Plakatierungen und Radiowerbung.