Zeiten ändern sich, auch für eine Verfassung. Um die hessische Verfassung an die Veränderungen der letzten Jahrzehnte anzupassen, haben die Abgeordneten in Wiesbaden 2018 eine Reform der Landesverfassung verabschiedet. Über die Änderungen – wie z. B. die Festschreibung der Gleichberechtigung von Mann und Frau, eine Stärkung der Kinderrechte, des Ehrenamtes und von Kunst- und Kultur oder die Abschaffung der Todesstrafe – entscheiden final die 4,3 Mio. Wahlberechtigten in Hessen in einer Volksabstimmung parallel zur Landtagswahl 2018.

Die begleitende Informationskampagne wird von Super kommunikativ in Szene gesetzt. Live tourt eine begehbare Informations-Installation in Herz-Form durch Hessen, informiert über die geplanten Änderungen und symbolisiert aufmerksamkeitsstark die Verfassung als Herzstück für das Zusammenleben der Menschen in Hessen. Online-Spots unter dem Motto „Der Mensch trifft am Tag 20.000 Entscheidungen“ betonen die Bedeutung der persönlichen Entscheidung jeder/jedes einzelnen und generieren Traffic für den Info-Hub der Kampagnen www.verfassung-hessen.de.

Als dritte Säule der Kampagne werden hessische Vereine und Verbände in ihrer Eigenschaft als Multiplikatoren eingebunden, um die Informationen maximal breit zu distribuieren und zur Teilnahme an der Volksabstimmung zu mobilisieren.